Unsere
Leistungen

Weg damit!
Asbestsanierung

Asbest ist ein krebserregender Gefahrstoff. Allerdings war das lange nicht bekannt und so wurde das Material aufgrund seiner guten Dämmeigenschaften bis in die 1990er Jahre hinein häufig verbaut. Noch heute findet sich in vielen Gebäuden Asbest, zum Beispiel als Dachabdeckung, Dämmstoff oder feuerfeste Zwischenlage. Oft wissen die Eigentümer aber gar nicht, was sie da auf oder unter dem Dach ihrer Immobilie haben, bis der Asbest bei Bauarbeiten gefunden wird. Da beim Rückbau gesundheitsschädlicher Staub entstehen kann, insbesondere wenn Asbestbauteile zerbrochen werden, dürfen nur speziell geschulte Fachkräfte Asbest entfernen und entsorgen. Die Experten arbeiten dann mit Ganzkörperanzug und FFP-3-Maske, behandeln das Material mit Bindemittel, um die Staubbildung zu vermeiden, und verpacken den Asbest luftdicht, um ihn anschließend der fachgerechten Entsorgung zuzuführen.

Wir übernehmen für Sie auch gern die Asbestprüfung, um festzustellen, wo der Gefahrstoff verbaut ist. Das kann zum Beispiel Ihre eigene Immobilie betreffen, ist aber auch im Vorfeld eines Hauskaufs sehr hilfreich, um die Angaben des Verkäufers zur Bausubstanz zu überprüfen. Im Zweifelsfall entnehmen unsere Experten Materialproben, schicken sie ein und lassen im Labor prüfen, ob es sich um Asbest handelt. Sollte sich der Verdacht bestätigen, kümmern sich unsere Experten um den fachgerechten Asbestrückbau und die ordnungsgemäße Entsorgung.

Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie Fragen zum Thema Asbest haben oder einen professionellen Asbestrückbau brauchen. Wir sind für Sie da.

Kontaktieren Sie uns
Kontakt

Was ist die Summe aus 5 und 9?